Home

150 MHz historisch

DIE GRUNDLAGEN DER BEFELDUNG: 150 MHZ HISTORISCH

Vielen ist es zwar bekannt, doch die Wenigsten haben es schon einmal in den Händen gehalten – das auf den Biophysiker Dieter Broers zurückgehende Magnetfeld-Therapiegerät ist ein geschichtsumranktes Mysterium. Während sich manche der Erzählungen plausibel anhören, taugen andere eher zur Legendenbildung. Kein Wunder: Fundierte Informationen über Befeldungsgeräte und deren Eigenschaften sind kaum erhältlich. Licht ins Dunkel bringt hier die Beschäftigung mit Dieter Broers und der 150-MHz-Frequenz.

Entdecker, Erfinder, Entwickler: Dieter Broers

Aufgrund seiner umfangreichen publizistischen Tätigkeiten geriet zuletzt aus dem Blickfeld, dass sich Broers in jüngeren Jahren intensiv der Forschung und Laborarbeit widmete. Broers entdeckte den therapeutischen Nutzen von 150 MHz und prägte dafür den Ausdruck Broers’sches Fenster. Es war Broers, der 1983 eine „Bestrahlungsvorrichtung zur Behandlung von lebendem Gewebe mit elektromagnetischen Wellen“ patentieren ließ und damit eine Art Prototyp für spätere Magnetfeldgeräte schuf. Und er ist es auch, der die ersten Ansätze der Hochfrequenz-Zell-Resonanz-Therapie (kurz: Befeldung) entwickelte.

Erstmals! Die ganze Geschichte von Anfang an

Der Artikel „Die Entdeckung der 150-MHz-Frequenz und ihrer biologischen Wirksamkeit durch Dieter Broers“ im Bereich Entdeckungen vermittelt diese Zusammenhänge erstmals in zusammenhängender Form (und räumt nebenbei mit den im Web kursierenden Halbwahrheiten, Mythen und Umdeutungen auf). Für Interessierte steht der von Broers autorisierte Artikel parallel als PDF zum Download bereit. Dem chronologischen Überblick dient ergänzend die Zeittafel mit den wichtigsten Ereignissen.

Einzigartige Zeitzeugnisse aus dem Privatarchiv

Einen noch tieferen Einstieg in die Materie bieten die unter Meilensteine präsentierten Studien, Briefe, Artikel, Fotos usw. – persönliche Dokumente aus Broers’ Privatarchiv, die sich wie ein Puzzle zusammensetzen lassen und so die Erforschung der 150-MHz-Frequenz sowie die experimentelle und therapeutische Arbeit mit Magnetfeldgeräten in den 1980er und 90ern lebendig machen.

Download: „Die Entdeckung der 150-MHz-Frequenz und ihrer biologischen Wirksamkeit durch Dieter Broers“ (PDF)

Videos:

150MHz-Videos

Infos:

Download - Die Entdeckung der 150-MHz-Frequenz

Download - Ein neuer Weg der Regulationsmedizin.